wdrfreie LAN-Kabel, Photo: Bob Mical, Flickr

Mailingliste für freie MitarbeiterInnen beim WDR

Über wdrfreie

Interne Liste zu berufsspezifischen Fragen von Menschen, die zumindest ab und zu mal als freie Mitarbeiterinnen für den WDR arbeiten.
Keine Weitergabe von Mails an Listenexterne.
Keine Mitgliedschaft mit wdr.de-Anschrift, auch nicht in der fm-Version.

Wenn Du die bisherigen Beiträge (seit Ende Mai 2018) auf der Liste sehen möchtest, besuche das wdrfreie Archiv. (Das aktuelle Archiv ist nur für die Abonnenten der Liste zugänglich.)

An wdrfreie schreiben ist einfach - wenn Du erst mal Mitglied bist:
Um eine Nachricht an alle Listenmitglieder zu senden, schicke eine Mail an wdrfreie@freienseiten.de.

Im folgenden Abschnitt kannst Du der Mailingliste beitreten oder - wenn Du schon Mitglied bist - Deine Einstellungen ändern. Wenn Du beitrittst bist Du damit einverstanden, dass Deine von Dir abgegebenen persönlichen Daten auf dem Server und bei dem Mailinglistenadministrator gespeichert werden. Sie werden nur für die Admin der Mailingliste benutzt. Du bist außerdem damit einverstanden, dass Deine Beiträge zur Liste im Archiv der Liste gespeichert werden. Die Liste der Mitglieder von wdrfreie kann nur von den Administratoren eingesehen werden; sie geben diese Angaben nicht weiter.

Mitglied der wdrfreie werden

Zum Listenbezug von wdrfreie fülle die folgenden Felder aus. Administratoren geben Dich aber nur als Mitglied der Liste frei, wenn sie feststellen, dass Du freier Mitarbeiter / Mitarbeiterin bist. Deshalb bitte im Namensfeld auf jedenfall zwei Stichworte dazu eintragen (z.B. Tätigkeit und eine Abteilung, die Dich schon mal beauftragt hat). Das erleichtert die Arbeit beträchtlich. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Nach Eingang Ihrer Bestätigung wird diese dem Moderator der Liste zur Zulassung - oder Ablehnung - vorgelegt. Sie erhalten die Entscheidung des Moderators per E-Mail. Dies ist auch eine versteckte Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste nur vom Administrator der Liste eingesehen werden kann.

    Deine Mailadresse:
    Dein Name und Deine freie Tätigkeit für den WDR (zwei Stichworte sind Pflicht: 1. Tätigkeit - 2. eine auftraggebende Abteilung):
    Du kannst weiter unten ein Passwort eingeben, das Dir genehm ist - musst Du aber nicht. Dieses Passwort bietet nur eine geringe Sicherheit, sollte aber erschweren, dass andere Dein Abonnement manipulieren. Wenn Du etwas an Deinem Abo änderst, musst Du es sowieso noch mal bestätigen über eine Mail die Du geschickt bekommst.Verwende kein wertvolles Passwort, da es einmal monatlich im Klartext an Dich geschickt wird!

    Wenn Du kein Passwort eingibst, wird ein Zufallspasswort generiert und Dir zugeschickt, sobald Du Dein Abonnement bestätigt hast. Du kannst Dir auch Dein Passwort jederzeit per E-Mail zuschicken lassen, wenn Du weiter unten die Seite zum ändern Deiner persönlichen Einstellungen aufrufst. Zur Erinnerung wird Dir monatlich Dein Passwort gemailt. Zur Erinnerung wird Ihnen monatlich Ihr Passwort gemailt.
    Gib ein selbst gewähltes Passwort ein, wenn Du möchtest:
    Wiederholung des Passwortes:
    In welcher Sprache soll die Liste für Dich funktionieren?
    Möchtest Du - anstatt jede Nachricht sofort zu erhalten - täglich eine Zusammenfassung gesendet bekommen? Nein Ja
wdrfreie Subscribers
(Die Liste der Abonnenten ist alleine für den Administrator der Liste einsehbar.)

Geben Sie Ihre e-mail-adresse des administrators und das Passwort ein, um die Liste der Abonnenten einzusehen:

E-Mail-Adresse des Administrators: Passwort:   

Falls Sie Ihr Abonnement der Liste wdrfreie kündigen, eine Passwort-Erinnerung erhalten oder Ihre Einstellungen ändern möchten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Wenn Sie dieses Feld leer lassen, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse gefragt.
(Photo: Bob Mical, flickr)


Die Mailingliste wdrfreie wird betrieben von wdrfreie-owner at freienseiten.de
wdrfreie Schnittstelle zur Administration (Authentifikation erforderlich)
Übersicht aller Mailinglisten auf freienseiten.de

Delivered by Mailman
version 2.1.27
Python Powered GNU's Not Unix